Produktbild: Niox Vero

NIOX Vero

Für die Einschätzung und Behandlung von Atemwegsentzündungen

NIOX Vero ist eine Weiterentwicklung von NIOX Mino, welches das weltweit am meisten genutzte Gerät zur Messung von Atemwegsentzündungen in Arztpraxen und klinischen Studien ist und liefert Ihnen schnelle, genaue und verlässliche Ergebnisse, auf die Sie sich verlassen können.

Präzise Diagnose und individuelles Asthma-Management

Der NIOX Vero ermöglicht eine nicht-invasive, quantitative, sichere Messung des Stickoxidgehalts (FeNO) und von nasalem Stickstoff (nNO) in der Atemluft direkt am Point-of-Care. Er liefert schnelle, zuverlässige und genaue Ergebnisse bei einer einzigen Messung, um eine Atemwegsentzündung unmittelbar einschätzen und objektiv beurteilen zu können.

Die präzisen Ergebnisse unterstützen Sie bei einer genaueren Diagnose und einer besseren individuellen Kontrolle und Behandlung von Asthma. Bis heute wurden über 40 Millionen Tests mit einem NIOX Vero durchgeführt.

Bild
Arzt erklärt Frau Niox Vero Gerät

Vorteile

  • Icon Zettel mit Mess-Grafen und Lupe

    Klinisch validiert

    Die Mehrzahl der in PubMed genannten Studien hat den NIOX Vero als Methodik für FeNO verwendet.

  • Icon Zahl 1 in rundem Pfeil mit Häkchen

    Schnelle Messungen

    Es ist nur eine einzige erfolgreiche Messung erforderlich, um in etwa 1 Minute ein genaues FeNO-Ergebnis zu erhalten.

  • Icon Windhauch mit Minutenanbgaben

    2 Modi für die Ausatmung

    Angepasste Messmöglichkeiten für Erwachsene (10 Sek.) und Kinder (6 Sek.) - durch die hohe Messgenauigkeit ist nur eine Messung erforderlich.

  • Icon große und kleine Person

    Hilfreiche Animationen

    Durch 3 verschiedene Animationen und ein akustisches Signal werden Erwachsene und Kinder bei der Durchführung der Messung unterstützt.

  • Icon Zahl 1 in Globus

    Weltmarktführer

    NIOX ist Weltmarktführer für FeNO-Messungen und gilt als Pionier bei der Messung von Stickoxid zur Bestimmung von Entzündungen der Atemwege.

  • Icon durchgestrichener Schraubschlüssel

    Service- und wartungsfrei

    NIOX Vero ist wartungs- und kalibrierungsfrei. Die Funktionsdauer beträgt 5 Jahre oder 15.000 Messungen.

  • Icon Niox Vero Gerät

    Automatische Kalibrierung

    Vor jedem Start überprüft sich der NIOX Vero selbst - die Messung ist nur dann gültig wenn der Patient diese auch korrekt abschließt.

  • Icon Pfeil auf Barometer

    Atemflusskontrolle während der Ausatmung

    Die Atemflusskontrolle leitet Ihre Patienten zu einer erfolgreichen Messung und führt so zu einem genauen Ergebnis, jedes Mal und jederzeit.

  • Icon Pfeil 4 Richtungen

    Einfache Integration

    Die Integration von NIOX Vero zusätzlich zu anderen Kontrollinstrumenten liefert bessere Erkenntnisse für Diagnostik und Behandlung.

  • Icon Figur auf Aktenordner

    Messwertespeicher

    NIOX Vero speichert die abgeschlossenen Messwerte im Gerät damit Sie nie den Überblick über den Fortschritt Ihrer Patienten verlieren.

Erwiesene Präzision und Sicherheit bei der FeNO-Messung

Die NO-Werte in der Umgebung können stark variieren und die Genauigkeit der FeNO-Tests beeinträchtigen. Die einzigartige NIOX-Technologie beseitigt die Auswirkungen von NO in der Umgebung und garantiert die Reproduzierbarkeit, unabhängig von Umgebung und Umwelt. Dadurch lässt sich mit einem einzigen Test ein umgebungsunabhängiges, konsistentes Ergebnis erzielen – das spart Zeit und Kosten. Aufgrund von Abweichungen in der Sensorik sind andere FeNO-Geräte nicht mit NIOX vergleichbar.

Federführend bei den weltweit anerkannten FeNO-Richtlinien

FeNO-Werte werden weltweit mit Grenzwerten aus den ATS-Leitlinien interpretiert. Diese Grenzwerte stammen aus Studien, in denen 83% der Patienten die NIOX-Technologie zur Messung ihrer FeNO-Werte verwendeten. Der NIOX Vero erfüllt als einziges Messgerät in Europa und den USA die ERS- und ATS-Empfehlungen zur Standardisierung der FeNO-Messung vollständig.

Bild
Patientin verwendet das Niox Vero Gerät

Anwendung

Die FeNO-Messung mit dem NIOX Vero ist besonders einfach. Drei bewährte Animationen mit akustischem Signal unterstützen Ihre Patienten bei der Messung.

  • Patientin mit Niox Vero beim Ausatmen

    Ausatmen

    Lungen durch tiefes Ausatmen leeren.

  • Patientin mit Niox Vero atmet ein durch Mundstück

    Einatmen

    Möglichst tief durch das Mundstück einatmen.

  • Patientin mit Niox Vero atmet aus durch Mundstück

    Ausatmen

    Gleichmäßig durch das Mundstück ausatmen. 

  • Mess-Ergebnis auf Niox Vero Bildschirm

    Ergebnisse überprüfen

    Das FeNO-Messergebnis wird nach etwa 1 Minute angezeigt.

Videos

Publikationen

Häufige Fragen

NIOX Vero-Patientenfilter filtern Krankheitserreger, einschließlich COVID-19, und erfüllen die internationalen Standards für die Filtrationsleistung von „Atmungssystemfiltern für den Einsatz in Anästhetika und Atemwegen“ (ISO 23328-1, EN 13328-1). Die Effizienz der Bakterienfiltration (BFE) beträgt ungefähr ≥99,999% und die Effizienz der Virusfiltration (VFE) beträgt ungefähr ≥99,97%, entsprechend dem ASTM-Standard F2101.

Das NIOX Vero-Gerät verwendet Patientenfilter/Mundstücke für den Einmalgebrauch, die entworfen wurden, um die Verbreitung von Pathogenen zwischen Patienten zu verhindern. Die Filtermundstücke sollten nach jeder neuen Messsitzung und jedem neuen Patienten gewechselt werden.

Bitte desinfizieren Sie das Gerät und den Haltegriff mit einem Desinfektionsmittel ohne Alkohol. Alkohol (wie Ethanol und Isopropyl-Alkohol) oder Desinfektionsmittel, die Alkohol beinhalten, dürfen unter keinen Umständen zur Reinigung des NIOX Vero-Gerätes sowie des Mundstückhalters verwendet werden, da dies die Leistung und Ergebnisse beeinträchtigen kann.

Mögliche Desinfektionsmittel ohne Alkohol wären bspw.: 

  • Oxywipe Incidin S Tücher 
  • Incidin Plus 
  • Mikrozid® sensitive

Patienten und Ärzte können ihre Hände mit Händedesinfektionsmitteln auf Alkoholbasis desinfizieren. Dabei muss sichergestellt werden, dass die Hände vollständig trocken sind, bevor sie das NIOX Vero-Gerät oder Zubehör wie das Mundstück berühren.